Online Schachclub schlägt Spraitbach 2 1/2:1 1/2 und zieht ins Finale ein

In einen Halbfinal-Heimspiel-Krimi  besiegte der Online Schachclub Bremerhaven am Freitag, 23.04.21, in der zweiten Auflage der DSOL  5.  Klasse die Schachfreunde Spraitbach  I im Halbfinale aufgrund des bediengungs-losen Einsatzes aller Spieler verdient mit 2 1/2 zu 1 1/2.

Auch die unwahrscheinliche Siegesserie des Spraitbacher Spitzenspielers Arno Reindl, der sage und schreibe 9 au 9 Partien in der 5. Liga gewann, konnte Spraitbach diesmal nicht vor dem Ausscheiden bewahren.

Wir präsentieren in diesem Bericht  die Partien auf dieser Homepage erstmals zu Nachspielen im bekannten Chessbase Format.

Sie haben so die Möglichkeit sich über das ‚Ventilator Symbol‘ den jeweils nächsten besten Zug des Schach-Engine Fritz anzeigen zu lassen.

Es folgen die Partien an den Bretter 1 bis 4. Laut Reglement hat die Heimmannschaft an den Brettern 1 und 4 Schwarz und an den Brettern 2 und 3 Weiß.

Die Partien sind zunächst noch unkommentiert

A. Reindl – C. Wozniak (Online Schachclub BSG) – Brett 1

J. Schöttger (Online Schachclub BSG) – A. Ziegler – Brett 2

K. Bussemer (Online Schachclub BSG) – T. Kurz  

R. Frey – M. Diehl (Online Schachclub BSG) – Brett 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.