Schachrätsel und Studien

Die hier gezeigten Rätsel und Studien dienen dem Taktiktraining der Mitglieder des Online Schachclubs und der Vorbereitung auf Problemlösungsturniere. Versuchen Sie das Rätsel am Brett zu lösen und nach Möglichkeit (bei einfacheren Rätseln) die Berechnungen im Kopf durchzuführen.

Falls Sie einmal keine Lösung finden, können Sie sich die Lösung mit den Engine anzeigen lassen. Das gilt für alle Standardrätsel, aber nicht für Hilfsmattaufgaben.

Die folgenden vier Rätsel 25-28 stammen aus dem NSV Lösungsturnier 2019. Sie wurden vom 01.-03.10. gelöst.

Rätsel 28

Sergey Pimenov, 1971

#2, Nur Lösungszug angeben

FEN: 3N4/2PbPP2/3k4/3N4/3K4/8/8/8 (2 Pkt) 1 Min

Rätsel 27

Klaus Wenda,

FT des DSV 1961, 1. Preis

Lösungszug, Drohungen, Varianten bis incl. 2. Zug von Weiß

FEN: 7k/4N3/B5pK/n1R5/5p1p/7q/p7/4Bb2 (6 Pkt.) – 10 min

Rätsel 26

Klaus Werner

Westensee 1996

#4 (5 Punkte)

Lösungszug, Drohungen, Varianten bis incl. 3. Zug von Weiß

FEN: 6B1/6p1/4p1k1/6Pp/7K/5R2/8/8 (5 Pkt.) 35 min

Rätsel 25

Vassily und Michail Platov, 1924

Weiß gewinnt

Es sind nur wenige Varianten zu notieren

FEN: T3N3/8/8/7p/4p3/6p1/8/4K2k (25 min) 7 Punkte

R24, #4 Lösungszug, Drohungen, Varianten

FEN:8/4r3/8/8/5B1N/2r5/3R2R1/4k1K1 w – – 0 1

Benchmark 60 failed

Ralf Kretschmer

Schwalbe Treffen 1990

Rätsel 23, h #4 (Hilfsmatt) Schwarz beginnt komplette Variante (6 Punkte)

Kein FEN, da mit Engine nicht lösbar

Benchmark 60 failed

Wolfgang A. Bruder

Rhein-Neckar-Zeitung 09/08/97

Rätsel 22, #4, Lösungszug/Drohungen/Varianten (6 Punkte)

FEN: 4Bn1r/8/6np/1P3r2/1R64R3/1K1P4/3k4

Benchmark: 50 failed

Heinpeter Flüge

Die Schwalbe, 10/1977

Rätsel 20 und 21 sind der offenen niedersächsischen Problemlösungsmeisterschaft in Verden an der Aller 2014 entlehnt. Der Benchmark ist die Zeit, die der Autor brauchte, um das Rätsel zu lösen und dient als Orientierung.

Rätsel 21, #4 – Lösungszug / Drohungen / Varianten (5 Punkte)

FEN: 8/5K2/8/5N1k/4p2N/6R1/2p5/8 w – – 0 1

Benchmark: 38 min

Rätsel 20

Klaus Werner (Schwalbe Treffen 1990)

#4 – Lösungszug / Drohungen / Varianten (5 Punkte)

FEN: 8/5K2/8/5N1k/4p2N/6R1/2p5/8 w – – 0 1

Benchmark: 38 min

Rätsel 18 – 28.2.21 – Schwarz am Zug gewinnt …

FEN: 8/6pp/8/1N3Pk1/8/8/1K6/8 b – – 0 1

Rätsel 17 28.02.21 – Weiß am Zug gewinnt … schnell die Oberhand

Eine Stellung aus der Partiepraxis. Die Lösung kann Ihre Endspieltechnik verbessern.

FEN: 8/5p2/1p1N2k1/p4b2/5P1p/P4K2/1P4P1/8

Rätsel 16 21.02.21 – Weiß #5, #6: freuen Sie sich auf zwei fasst gleichwertige Lösungen. 

(Stefan Schneider / Klaus WendaDeutsche Schachblätter 09/1970)

FEN: 1B1n3r/3p4/K2N4/2k2P1P/pN5R/p1pP4/1bPn4/2r5 w – – 0 1

Rätsel 15 20.02.21 – Weiß am Zug gewinnt … bei genauem Spiel

FEN: 8/5p2/1p1N2k1/p4b2/5P1p/P4K2/1P4P1/8 w – – 0 1

Aus einer Turnierpartie: Eine gute Übung zu Verbesserung der Endspieltechnik.

Rätsel 14 14.02.21 – Weiß am Zug: #7

FEN: 7k/2B2Kbp/6p1/8/6N1/8/8/8 w – – 0 1

Rätsel 13 – 07.02.21 – Weiß am Zug #6

Franz Sackmann, Münchner Zeitung 1916

FEN: 8/6p1/8/8/7r/3B4/5p1p/5K1k w – – 0 1

Rätsel 12 – Hilfsmatt in vier Zügen; Hilfsmatt beginnt; komplette Variante 6 Punkte

Kein FEN: Engines lösen keine Hilfsmattprobleme

Rätsel 11 – Weiß setzt Matt in vier Zügen (6 Punkte)

FEN: 4Bn1r/8/6np/1P3r2/1R6/4R3/1K1p4/3k4

Rätsel 10 – Weiß setzt Matt in 4 Zügen (5 Punkte)

FEN: 8/5K2/8/5N1k/4p2N/6R1/2p5/8

Lösungszug/Drohungen/Varianten

Rätsel 9 Matt in 2 Zügen (2 Punkte) – Nur Lösungszug

FEN: 8/8/5Q2/8/8/1B6/rPK2p2/k7

Rätsel 8 Weiß am Zug gewinnt 

FEN: 8/8/3q4/2p5/3N2R1/5R2/8/k2K4 w – – 0 1